Technologiepartner

Zu den Technologiepartnern von Systancia gehören Hardwarehersteller, wichtige Softwarefirmen und Lieferanten von Zusatztechnologien, die auf die spezifischen Bedürfnisse bestimmter Marktsektoren oder vertikaler Märkte reagieren.

Wichtigste Technologiepartner von Systancia

HP Inc. Unsere Vision ist es, Technologie zu entwickeln, die das Leben einfacher macht, für jeden und überall – für jede Person, jede Organisation und jede Community weltweit.

HP und Systancia arbeiten seit mehreren Jahren bei der gegenseitigen Zertifizierung ihrer Lösungen zusammen. Hiermit gewährleisten wir das reibungslose Zusammenspiel in Hinblick auf Verlässlichkeit, Mobilität und Usability sowohl bei Endanwendern als auch bei Administratoren. Dies gilt von der einfachen Anwendung bis hin zur Hochverfügbarkeitslösung der Services.
Damit haben Sie ihre TCO’s im Griff.

IGEL liefert leistungsstarke Softwarelösungen für eine einfache vereinheitlichte Verwaltung von Arbeitsplätzen. Diese Lösungen ermöglichen eine sehr sichere, logische strukturierte und kosteneffiziente Arbeitsplatzverwaltung für fast alle x86-Terminals. Außerdem bieten die in Deutschland konzipierten und hergestellten Thin Clients, Zero Clients und All-in-one Clients von

IGEL hat eine lange Garantiezeit von 5 Jahren und eine der besten extended Supportunterstützungen mit bis zu 3 Jahren nach Produktionseinstellung des Modells. IGEL ermöglicht es Unternehmen, alle mit den Betriebssystemen IGEL OS und Windows laufenden Terminals von ein- und demselben Dashboard aus genauestens zu kontrollieren. IGEL besitzt weltweit Büros und wird von Partnern in über 50 Ländern vertreten. Durch unsere Partnerschaft mit IGEL sind Softwarekomponenten von Systancia bereits im IGEL OS integriert.

Mit weltweit über 40.000 Implementierungen, Büros in Nord- und Südamerika, in Europa und in Asien ist KEMP Technologies das unangefochten führende Unternehmen in den Bereichen moderner Application Delivery Controllers (ADC) und des anwendungsorientiertem Load Balancings.

Systancia baut auf die Technologien und Umgebungen von Microsoft auf, um für seine Kunden optimierte und entsprechend abgesicherte Virtualisierungslösungen und Remote Zugänge zu bieten.

AppliDis basiert auf den RDP-Technologien und erweitert die Benutzung des Microsoft Remote Desktops (oder Terminal Services) mit einer extremen Optimierung der Datenströme und einer ausgefeilten Administration. AppliDis bietet sicheren, einfachen Zugriff, zu jeder Zeit, unabhängig vom Ort und des genutzten Devices.

Systancia ist Gold Certified ISV Partner von Microsoft, was die Verlässlichkeit und die Sicherheit unserer Lösungen in den neuesten Microsoft-Umgebungen gewährleistet.

Nutanix bietet die Infrastruktur der neuen Generation. Sie ist für Unternehmensanwendungen unsichtbar, dies ermöglicht den IT Abteilungen, sich auf ihre Kernaufgaben wie die interne IT Servicedienstleistung und Anwendungsbetreuung zu konzentrieren.

Die XCP-Plattform (Xtreme Computing Platform) vereinfacht die Infrastruktur des Rechenzentrums durch die Kombination von Server- und Speichervirtualisierung in einer kombinierten Appliance. AppliDis von Systancia ist die erste „Nutanix Ready“ zertifizierte Lösung. Der Hypervisor von Acropolis wird nativ eingebunden und die virtuellen Maschinen (VM) können direkt verwaltet werden.