Feedback zur ANNSI – Qualifizierung von IPdiva Secure 8


Ein wichtiger Schritt zur Sicherung des IT-Systems einer Organisation ist die Anwendung von Sicherheitsprodukten. Da diese Produkte für das Sicherheitssystem unabdingbar sind, ist es wichtig, ihnen vertrauen zu können.
Vertrauen basiert auf der Idee, sich auf jemanden oder etwas verlassen zu können. Der beste Weg, das Vertrauen in ein Sicherheitsprodukt zu stärken, ist die Beurteilung durch eine anerkannte und unabhängige Partei, um die Lösung eines spezifischen Problems zu bestätigen.
IPdiva Secure ist eine zu 100% in Frankreich entwickelte Cybersecurity-Lösung, die allen Benutzertypen (Mobilgerätenutzer / Heimarbeiter / Servicepartner etc.) sicheren Zugriff auf die Ressourcen eines Informationssystems ermöglicht.
Die IPdiva Secure-Lösung, jetzt Systancia Gate erlaubt es Ihnen, den folgenden Anforderungen gleichzeitig gerecht zu werden:

  • Erlauben Sie entfernten oder firmenexternen Benutzern, auf interne Ressourcen Ihrer Organisation, die für eine effiziente Arbeitsweise notwendig sind, zuzugreifen. Dabei kann es sich etwa um Daten oder Anträge handeln, die täglich benötigt werden.
  • Schützen Sie interne Ressourcen vor externen Attacken. Verhindern Sie so jedes Risiko einer Sperrung, eines Diebstahls von Informationen oder einer Zerstörung von Daten.
  • Kontrollieren und prüfen Sie Aktionen, die extern von Benutzern ausgeführt werden.

IPdiva Secure 8 ist derzeit die einzige Lösung, die durch die französische nationale Behörde für digitale Sicherheit (ANNSI – Agence Nationale de la Sécurité des Systèmes d’Information) im Bereich „Identifikation, Authentifizierung und Zugangskontrolle“ ausgezeichnet wurde.
In dem ad-hoc Verfahren ist laut der ANSSI die „Qualifizierung von Produkten und Services eine Mission der ANSSI, deren Ziel es ist, Behörden und essentiellen Operatoren, Produkte sowie Services zur Verfügung zu stellen, die ihren Anforderungen an die IT-Sicherheit gerecht werden.“
Zusammengefasst ergibt sich durch die Qualifizierung eine Nutzungsempfehlung, welche sich auf einen Zertifizierungsprozess (Bestätigung eines Produkts in Bezug auf Hinweise/Beweise die mit ihm in Verbindung gebracht werden) stützt. Dieser Prozess beruht seinerseits auf der Evaluation der Sicherheitsmaßnahmen im Vergleich zu den Sicherheitszielen des Produkts. Diese Evaluation wird von einer unabhängigen dritten Partei, welche durch die ANSSI bestätigt wurde, unter Laborbedingungen ausgeführt.
Nachdem das Sicherheitsziel (ein Dokument, das die Sicherheitsproblematik darstellt), mit der ANSSI identifiziert wurde, wurde eine Evaluation unter Laborbedingungen durchgeführt, welche die Konformität und Effektivität der Sicherheitslösung auch im betrieblichen Kontext bestätigte.
Zusammengefasst hat die Qualifizierung durch die ANSSI sehr positive Auswirkungen auf Systancia geübt, da sie unter anderem ermöglichte,

  • die Sicherheit der IPdiva Secure-Lösung zu fördern und so das Vertrauen der Kunden zu stärken;
  • erfolgreich die Prüfung durch ein unabhängiges Labor (spezialisiert im Bereich Verschlüsselungstechnik und Störungstests) zu bestehen;
  • die IPdiva Secure-Lösung als ein bewährtes, durch den französischen Staat bestätigtes und empfohlenes Produkt einzuführen.

Die Qualifizierung durch die ANSSI ist noch nicht das Ende. Systancia arbeitet weiter daran, das größtmögliche Vertrauen ihrer Kunden in die angebotenen Produkte zu gewinnen. Daher ist Sicherheit in Bezug auf Softwareentwicklung und -deployment für Systancia ein ständiges Thema von großer Wichtigkeit.
Mit IPdiva Secure von Systancia entscheiden Sie sich für eine Lösung, die das gesamte Sicherheitsniveau Ihres IT-Systems steigert.

Laden sie die Systancia Gate produktdatenblatt herunter

Antoine COUTANT – Cybersecurity Chief Officer